FAQ zum Ich Helfe Laufend Spendenlauf

Hier findest du die wichtigsten Informationen im Frage & Antwort Stil

ALLGEMEINES

Wann und wo findet der Lauf statt?

Der 9. Ich helfe laufend Spendenlauf findet am 7.Juni 2020 im Augarten in Wien statt.

 

Welches Spendenprojekt wird 2020 unterstützt?

Das MOKI-Wien, die mobile Kinderkrankenpflege, wird 2020 mit unserem gesamten Reinerlös unterstützt. 

 

Wieviel wird von meiner Teilnahmegebühr gespendet?

Der Reinerlös geht komplett an unser Sozialprojekt!

 

Wird pro Runde gespendet?

Es wird die Gesamtsumme des Reinerlöses an unser Sozialprojekt gespendet, unabhängig von der Anzahl der gelaufenen Runden.

 

Was ist in der Startgebühr enthalten?

Die Startgebührt enthält ein Goodie-Bag, ein Ticket für die Garderobe, die Startnummer und natürlich die Teilnahme an dem Bewerb, für den du dich angemeldet hast.

 

Wieso gibt es zwei Läufe?

Da die Aufteilung der Läufe sehr gut angekommen ist, gibt es auch dieses Jahr wieder einen Lauf von 30 Minuten für alle „Hobby Läufer“ und einen anspruchsvolleren von 60 Minuten für unsere „Endurance Runners“.

 

Gibt es einen Staffellauf?

Nein. Aber es gibt eine 3er-Teamwertung. Um dich dafür anzumelden, gib bitte den Teamnamen bei der Anmeldung bekannt!

ABMELDUNG, RÜCKERSTATTUNG UND UMBUCHUNG

Wie melde ich mich (oder Team etc) an? Gibt es Nachmeldungen?

Wenn du dich über unser Onlinesystem anmeldest, kannst du direkt angeben, ob du alleine oder im Team laufen möchtest. Nachmeldungen für Teams sind direkt vor Ort bis eine Stunde vor dem jeweiligen Bewerb möglich.

 

Wie funktioniert die Teamwertung?

Bei der 3er Teamwertung werden die Anzahl der Runden der drei LäuferInnen sowie deren Nettozeit zusammengezählt. Um an der Teamwertung teilnehmen zu können, müssen exakt drei LäuferInnen denselben Teamnamen bei der Anmeldung in das Feld "Teamname" eintragen. Bitte hier auf die Schreibweise achten.

 

Wie groß sind die Startgeldsprünge?

Die Anmeldegebühr beträgt je nach Anmeldezeitpunkt zwischen 15€ und 30€. Am Eventtag selber kostet die Nachmeldung 30€.

 

Wie viel kostet der Lauf?

Die Anmeldegebühr beträgt je nach Anmeldezeitpunkt zwischen 15€ und 30€. Am Eventtag kostet die Nachmeldung 30€.

 

Ich habe kein Bestätigungs-E-mail bekommen, bin ich angemeldet?

Solltest du nach deiner Anmeldung kein Bestätigungs-E-mail erhalten haben, kontaktiere uns bitte.

 

Kann ich mich spontan am Tag des Laufes noch anmelden? Gibt es eine Nachmeldung?

Eine Nachmeldung ist möglich und kostet 30€.

ANMELDUNG UND GEBÜHREN

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht laufen kann?

Ja, du musst deinen Rückerstattungsantrag vor Anmeldeschluss online bei Eventbrite.com einbringen. Wir erstatten dir gerne den Betrag zurück.

 

Kann ich mich wieder abmelden?

Ja, bitte beantrage dazu die Rückerstattung der Anmeldegebühr direkt auf Eventbrite.com

 

Ich habe mich verletzt/bin krank geworden/bin doch nicht in Wien. Kann ich meine Startnummer jemandem anderen geben?

Bitte beantrage rechtzeitig um Rückerstattung (direkt über Eventbrite.com) oder Umbuchung (per E-Mail an uns).

STARTNUMMERNABHOLUNG

Wo bekomme ich meine Startnummer?

Die Startnummernabholung wird erst fixiert. Danach bekommst du noch detaillierte Informationen zum genauen Ort und Zeit.

 

Wo bekomme ich das Goodie-Bag?

Das Goodie-Bag wird gemeinsam mit der Startnummernvergabe ausgegeben. Zeit und Ort werden noch auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 

Kann meine Startnummer auch von jemand anderem abgeholt werden? Wenn ja, was muss ich beachten?

Ja, deine Startnummer kann auch von jemand anderem abgeholt werden. Wir bitten dich dazu die Bestellbestätigung mit der Bestellnummer ausgedruckt mitzunehmen.

LAUF UND LAUFTAG

Zählen Kilometer oder Runden?

Du kannst später online mit deiner digitalen Zeitmessung deine Kilometer und Runden einsehen. Primär zählen die Runden, bei Gleichstand zählt die geringere Nettozeit.

 

Wie lang ist eine Runde?

Eine Runde entspricht einem Kilometer.

 

Kann man auch beide Bewerbe/Läufe bestreiten? (30 Min. und 60 Min.)

Solltest du bei beiden Läufen teilnehmen wollen, ist das natürlich möglich. Du musst dich nur zwei Mal anmelden.

 

Findet der Lauf bei jedem Wetter statt?

Der Lauf findet auch bei Schlechtwetter statt.

 

Wann muss ich am Lauftag vor Ort sein?

Das Event beginnt offiziell um 09:00. Beim Abholen deines Goodie-Bags erfährst du noch genauere Details zu Zeit und Ort.

Wie und wo kann ich meine Sachen aufbewahren?

Du bekommst von uns ein Goodie-Bag, in das du dann vor Ort deine Sachen packen und mit deiner Nummer versehen bei uns im Garderobenzelt abgeben kannst.

 

Wie komme ich zum Augarten?

Der Augarten befindet sich im 2. Wiener Gemeindebezirk und kann am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

 

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Wir können leider keine Parkmöglichkeiten für euch zur Verfügung stellen und bitten euch, wenn möglich, öffentlich anzureisen. Solltest du dennoch nach Parkmöglichkeiten suchen, kannst du dich hier erkundigen.

 

Gibt es eine Zeitmessung?

Die Zeitmessung wird auch in diesem Jahr wieder digital vorgenommen. Die Startnummern werden personalisiert gedruckt und sind mit einem Einweg-Chip versehen, der keine Leihgebühr erfordert. Mit einem aufgedruckten QR-Code kann direkt nach Beendigung des Laufes das persönliche Ergebnis mit dem Smartphone abgefragt werden (dies gilt nicht für Nachmeldungen). Bitte die Startnummer gut sichtbar auf der Vorderseite des Oberkörpers anbringen, ohne Startnummer ist leider keine Teilnahme möglich! Obwohl wir durch die digitale Zeitmessung den sportlichen Aspekt stärken, steht nach wie vor der Charity Gedanke klar im Vordergrund. Wir bitten daher besonders um Rücksichtnahme auf die kleineren und langsameren LäuferInnen während du deine Runden drehst!

 

Brauche ich einen eigenen Timing Chip?

Nein, du brauchst keinen eigenen Timing Chip, der Chip ist in der Startnummer integriert.

 

Muss ich alle 30 bzw. 60 Minuten „durchlaufen“?

Nein, du kannst auch nur eine Runde laufen, wenn dir danach ist. Jeder kann so viele Runden in 30 bis 60 Minuten laufen, wie er möchte/kann.

 

Gibt es Duschen?

Nein, es gibt leider keine Duschen. Gegebenenfalls kann man sich in den Toiletten umziehen.

 

Gibt es Toiletten vor Ort?

Es werden Toiletten vor Ort aufgestellt. 

 

Melde dich jetzt an!

und unterstütze mit deiner sportlichen Leistung MOKI-Wien, die mobile Kinderkrankenpflege.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 von Ich helfe laufend Wohltätigkeitsverein. Bei Fragen kontaktiere uns bitte via office@ichhelfelaufend.at
Vielen Dank für die Fotos an unseren Fotografen Michael Gombkötö.