Das Team 2018

Unser Team für den Ich Helfe Laufend Spendenlauf 2018 setzt sich aus jungen, engagierten und sportbegeisterten Mitgliedern zusammen, die alles daran setzten, dass der nächste Spendenlauf ein voller Erfolg wird!

Das Team 2018

Die Mitglieder unseres hochmotivierten Ich Helfe Laufend-Teams!
Das Team 2018, (Foto: )

weiterlesen

#

Verena Scharka

Mein Name ist Verena Scharka, ich bin 26 Jahre alt und studiere Kunstgeschichte bzw. mache mein Doktorat in Jus. Ich bin neu im Team und darf heuer, nach den tollen Läufen unter Wolfgang Stöttinger, die Leitung der Organisation übernehmen. Ein Jahr Pause ist genug, weshalb ich sofort begeistert war, den Lauf mit einem super Team wieder auf die Beine zu stellen. Nachdem ich letztes Jahr Präsidentin meines Rotaract Clubs sein durfte, freue ich mich daher nun schon auf ein wunderschönes neues Projekt. Selbst bin ich zwar keine Hobby Läuferin, jedoch macht es mir großen Spaß, Teil eines so fantastischen Teams und Projekts zu sein, das hervorragende soziale Einrichtungen unterstützt und viel bewirkt. Ich bin mir sicher, wir werden unseren Teilnehmern auch heuer wieder einen wunderschönen Lauf im Zeichen der Wohltätigkeit bieten können und haben mit MOKI-Wien einen großartigen Partner dazu gefunden!
Verena Scharka, Präsidentin (Foto: Verena Scharka)

weiterlesen

#

Wolfgang Stöttinger

Es freut mich, auch dieses Jahr wieder bei der Organisation unseres Spendenlaufs dabei sein zu können. Auch für den kommenden Lauf haben wir tolle Neuerungen geplant, um unseren Teilnehmern eine unvergleichbare tolle karitative Sportveranstaltung bieten zu können. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam dieses Jahr noch mehr mit unserer Initiative bewirken können und freue mich auf eine erfolgreiche Veranstaltung!
Wolfgang Stöttinger, IT und Technik (Foto: Wolfgang Stöttinger)

weiterlesen

#

Elisabeth Krassnigg

„Laufend helfend“ ist für mich ein richtig gutes Motto. Genau das habe ich bei meinem ersten „Ich helfe laufend – Spendenlauf“ 2013 gedacht und auch erlebt. Danach wollte ich gleich mehr zu dieser Veranstaltung beitragen. Dieses Jahr bin ich nun bereits zum 4. Mal im Organisationsteam dabei. Es ist eine wunderschöne Möglichkeit in einer Gruppe solch ein Event auf die Beine zu stellen und damit gleichzeitig Gutes zu tun! Eines unserer Ziele ist es lokale Projekte zu unterstützen, das andere Ziel ist es natürlich, unseren LäuferInnen ein außergewöhnliches sportliches Erlebnis zu gewährleisten. Es macht mir einfach eine große Freude dabei zu sein, viele tolle Leute kennen zu lernen und aktiv einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Never stop running! - Ich freue mich, euch am 3. Juni 2018 im Augarten zu sehen!
Elisabeth Krassnigg, Vizepräsidentin, Leitung Helfer (Foto: )

weiterlesen

#

Katharina Daria Riederer

Mein Name ist Katharina Daria Riederer, bin 24 Jahre und studiere Finanz- und Versicherungsmathematik sowie Dialogdolmetschen. Nachdem ich 2016 als fleißige Helferin beim "Ich helfe laufend"-Spendenlauf dabei war, konnte ich hautnah miterleben, um was für ein großartiges Projekt es sich dabei handelt! Die eindrucksvolle Zusammenarbeit der verschiedenen Rotaract Clubs Wiens, sowie der Elan und die Begeisterung der Läuferinnen und Läufer haben mich mitgerissen! Mit diesem Projekt wird die Idee, etwas Gutes zu tun, mit Spaß, Spannung und guttuender, sportlicher Aktivität verbunden. Als ich dann dieses Jahr gefragt wurde, Teil des Organisationsteams zu werden, war ich gleich Feuer und Flamme und darf somit diesmal das Amt der Schatzmeisterin auskleiden. Ich freue mich sehr, dabei sein zu dürfen! :D
Katharina Daria Riederer, Schatzmeisterin (Foto: Katharina Daria Riederer)

weiterlesen

#

Anna Gimona

Mein Name ist Anna Gimona, ich bin 23 Jahre alt und studiere Dolmetschen mit Deutsch, Englisch und Spanisch an der Universität Wien. Ich bin seit Jänner 2018 Mitglied in einem Rotaract Club und damit auch zum ersten Mal im Organisationsteam für den Spendenlauf dabei! Ich finde, dass der Lauf eine wirklich schöne Idee und eine tolle Veranstaltung ist. Laufevents verbreiten immer positive Stimmung und motivieren. Umso schöner, wenn man mit sportlicher Aktivität dann auch noch ein so tolles Projekt wie MOKI-Wien unterstützen kann, das es schwerkranken Kindern und Jugendlichen ermöglicht, zuhause medizinische Betreuung zu erhalten. Ich freue mich auf den 3. Juni!
Anna Gimona, PR, Social Media (Foto: Anna Gimona)

weiterlesen

#

Sophie Löschenbrand

Mein Name ist Sophie Löschenbrand, ich bin 24 Jahre alt und studiere an der Universität Wien (Anglistik) und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Musikerziehung, Instrumentalpädagogik). Ich bin seit 2013 Mitglied bei Rotaract und freue mich sehr, dieses Jahr im Organisationsteam des „Ich helfe laufend“ Spendenlaufs dabei zu sein. Nachdem ich beim Lauf schon zwei Mal als Läuferin gemeinsam mit FreundInnen teilgenommen habe, das Event beide Male top organisiert war und ich großen Spaß beim Mitlaufen hatte, war es mir ein großes Anliegen, das Projekt auch von organisatorischer Seite zu unterstützen. Ich freue mich auf die Arbeit im Organisationsteam mit meinen topmotivierten Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichsten Wiener Rotaract Clubs und bin mir sicher, dass der diesjährige Spendenlauf ein großer Erfolg wird!
Sophie Löschenbrand, Sponsoring (Foto: )

weiterlesen

#

Patricia Pramhofer

Mein Name ist Patricia, ich bin 23 Jahre alt und studiere Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien. Seit 2013 bin ich Mitglied im Rotaract Club Wien-Oper. Im letzten Jahr war ich im Rahmen meines vorletzten und letzten Studienjahres viel im Ausland unterwegs. So durfte ich vor allem in Deutschland erleben, mit welcher Energie sich die vielen Menschen hinter Rotaract teils sehr kreativen Sozialprojekten widmen. Das hat in mir die Lust geweckt, mich selbst einmal an einem größeren Sozialprojekt zu beteiligen. Insofern freue ich mich sehr auf die Herausforderung, gemeinsam mit den anderen motivierten RotaracterInnen dieses Jahr mithelfen zu dürfen den 7. Ich Helfe Laufend Spendenlauf zu organisieren und hoffe auf viele eifrige LäuferInnen und damit viel Unterstützung für MOKI-Wien.
Patricia Pramhofer, Logistik (Foto: )

weiterlesen