Mag. Michael Buchleitner

Ehemaliger Hindernis- und Langstreckenläufer, heute verantwortlich für den Wachau-Marathon.

Der IHL-Spendenlauf ist eine tolle Möglichkeit sich selbst und vor allem auch anderen etwas Gutes zu tun. Leider haben viele Kinder und Jugendliche nicht das Glück unbesorgt aufwachsen zu können. Sich sozial zu engagieren und einen Teil unseres Geldes und auch unserer Zeit für jene zu verwenden, denen es nicht so gut geht, ist das Mindeste, was wir tun können. Daher freue ich mich sehr Botschafter des IHL-Laufs zu sein.
Mag. Michael Buchleitner, Geschäftsführer und Inhaber von run4business, ehemaliger Hindernis- und Langstreckenläufer (Foto: Mirja Geh)

23. April 2015